Reiseblog Tag 0,5: Ankunft in L.A.

Nach einem um 9 Stunden verlängerten 11. September geht um 22:30 Uhr Ortszeit im „Four Points by Sheraton LAX“ ein langer Tag zu Ende.

Der Flug war ok, zum Zeitvertreib trugen ua. die mehr oder weniger aktuellen Bordkino-Filme wie „Iron Man 2“ (nur wegen Scarlett Johannson sehenswert, wenn überhaupt) sowie „Zoolander“ (immer ein Tipp…) bei. Auffällig war der hohe Seniorenanteil im Flugzeug?! Dabei dachte ich, Florida ist das Pensionisten-Mekka der USA.

Kleiner Hinweis noch zum Reisegepäck: Wie ich erst am Gepäckaufgabe-Schalter bemerken durfte, haben sich die Freigepäck-Vorgaben von Lufthansa auf Langstreckenflügen aus Europa in die USA mit 1.1.2010 geändert. Während ich im Vorjahr noch problem- und vor allem kostenlos zwei Gepäckstücke mit einem Economy-Klasse Ticket aufgeben konnte, war diesmal das 2. Gepäckstück kostenpflichtig: 40 Euro beim Hinflug, und „angepasste“ 50 US-$ beim Rückflug.

Hier noch ein paar erste, schnelle Fotos:

Lufthansa A340

Flight Information

Flight Information

Welcome to the USA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.