Reiseblog Tag -1: Pack die Badehose ein (äh, eher das MacBook, und Kabel, und Adapter…)

Der Freitag, letzter Arbeitstag vorm Abflug, verlief überschaubar „unspektakulär“:

– 12h in der Agentur – Letzter Feinschliff and der Google Präsentation, diverse Mails und Angebote noch fertigstellen und aussenden, sowie die wichtigsten Tasks für kommende Woche im Team verteilen
– 0,5h Koffer packen – Äh, Jeans nach San Francisco mitnehmen ist ja wohl so eine ähnliche Sache wie „Eulen nach Athen tragen“… ;-). Noch mal schnell das Wetter gecheckt auf www.wetter.com, sieht gar nicht so schlecht aus, wenn man nach Los Angeles, San Francisco (immer ein paar Grad kühler…) und Mountain View sucht…

Alle Speicherkarten leer, alle Akkus voll, Kabel und Reiseadapter (Hallo, Matze…) eingepackt. Jetzt noch ein paar Stunden Schlaf, und Tag „0“ ist da…

Update: Hier folgen der Vollständigkeit halber alle Fotos dieser Kalifornien Reise im September 2010:

PS: Bloggen am iPad (WordPress App) ist wider Erwarten halbwegs praktikabel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.